Herbert Hakenholt von der Harener Gruppe nimmt am 1. bundesweiten Motorradtreffen der Freundeskreise teil

2016.09.   motorradtreffen.

Vom 02. Bis 04. September 2016 fand in Tabarz, Thüringen, das erste bundesweite Motorradtreffen
der Freundeskreise statt. Eingeladen hatten dazu Erich Ernstberger und Carsten Linge. Auch Herbert Hakenholt, Gruppe Haren aus dem Emsland, machte sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg .Gut 500 km musste er erstmal zurücklegen, um beim Hotel „Am Burgholz“ in Tabarz anzukommen. Dort wurde er freundlich in Empfang genommen und fühlte sich gleich heimisch in dem Bikerkreis. Nach einem guten Essen wurde die Tour für Samstag besprochen.
 
Samstag starteten 20 Biker in 3 Gruppen zur 300 km langen Rundfahrt „Rund um den Rennsteig“ durch den Thüringer Wald. Alles war sehr gut organisiert. Das Wetter spielte mit und am Abend waren alle froh, wieder gut im Hotel angekommen zu sein und sich beim gemeinsamen Grillen zu entspannen und sich auszutauschen.

Nach dem gemeinsamen Frühstück konnte die Rückfahrt nach Haren angetreten werden. Diese gestaltete sich jedoch weniger schön, da sie von heftigen Regenschauern begleitet war. Trotzdem bleibt die Tour in guter Erinnerung, da sehr nette Biker ein gemeinsames Wochenende verbracht haben.


A. Hinrichs